Weltgebetstag der Frauen

Am ersten Freitag im März feiern wir den Weltgebetstag der Frauen, die größte ökumenische Bewegung weltweit. Jedes Jahr bereiten Frauen aus einem anderen Land den Gottesdienst und verschiedene Aktionen vor.

Ende Januar kann man sich bei einem allgemeinen Informationsabend mit dem jeweiligen Land befassen,

Anfang März findet dann der Gottesdienst statt.

Anschließend gibt es jeweils ein gemeinsames Essen mit landestypischen Speisen.

Der Weltgebetstag der Frauen kam

2009 aus Papa Neuguinea

2010 aus Kamerun

2011 aus Chile

2012 aus Malaysia

2013 aus Frankreich

2014 aus Bahamas

2015 aus Kuba