Gospel-Church mit “Singing Diff’rent” am 1. März um 17 Uhr

“In einem Boot mit Jesus”

Ein Gottesdienst mit Gospels, Sacro-Pop und einer Jazz-Kantate am Sonntag, den 1. März 2020 um 17 Uhr in der Heilig-Geist-Kirche in Obermichelbach.

Unter Gospel-Church verstehen wir einen Gottesdienst ohne Liturgie, aber mit viel Gesang. Der Gesang ist zum Zuhören, aber auch zum Mitsingen gedacht. Dieses Mal haben wir den Gospelchor Singing Diff’rent aus Erlangen-Bruck mit Konstantin Papoutsidis, Piano und Studenten der FAU eingeladen, uns mit ihrer Musik zu begleiten. Der Chor steht unter der Leitung von Marco Schneider.

“In einem Boot mit Jesus” – das Leben als Weg zu Gott und vor allem Weg mit Gott beleuchtet der Gospelchor Singing Diff’rent mit der musikalischen Nacherzählung einer biblischen Erzählung. Anhand der neutestamentlichen Geschichte von der Stillung des Seesturms werden Fragen von Gotteserfahrung und Gottvertrauen auch und gerade in menschlichen Grenzsituationen in einer eindrucksvollen Jazz-Kantate erörtert. Das Libretto dazu lieferte der bekannte evangelische Theologe Eugen Eckert, kongenial vertont von Peter Reulein. Thematisch abgestimmte Gospels ergänzen den Gottesdienst.

Wir freuen uns mit dem Chor Gottesdienst feiern zu können und laden die ganze Gemeinde herzlich dazu ein.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*