Gedicht zum Über-denken

Volksbegehren in allen Ehren

 

Bienen retten ist schon wichtig

Doch machen wir das wirklich richtig?

Ist`s mit einer Unterschrift getan?

Warum klagen wir immerzu die Bauern an?

Sind´s nicht wir alle auf der Welt,

Die tun und lassen, was uns gefällt?

Schaut doch, statt immer nur auf die Landwirtschaft,

Auf das, was Ihr selbst in Euren Gärten schafft.

Jedes Hälmchen akkurat,

Da ist kein Platz für einen Bienenstaat. Im Rasen ja kein Löwenzahn.

Jedes Blümchen steht nach Plan.

Des Nachts, die Solarlichter dann blühen

Wo soll da noch ein Glühwürmchen glühen?

Auf der Bauern Felder, ich, noch manches wildes Kräutlein find`.

Nur, leider kennt`s kaum mehr ein Kind.

Das da wohnt in ´nem schicken Haus mit Garten,

Wo Buddhas, im Schotterbeet, vor der Haustüre warten,

Wo die Solarkugeln die Nacht erleuchten

Und Sprinkleranlagen die Erde befeuchten.

Na, merkt Ihr was, Ihren schlauen Hasen?

Packt Euch mal alle selbst an den Nasen.

Denn nur mit ´ner Unterschrift ist’s nicht getan.

Also, schaut erst mal Eure Gärten an

Und überlegt, was kann ich dazugeben,

damit Biene, Bauer und das Volk, kann, in Frieden

GEMEINSAM LEBEN!

 

geschrieben von Petra Eckert-Arndt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

geschrieben von Petra Eckert-Arndt

3 Kommentare zu Gedicht zum Über-denken

  1. Franz Linkfranzlinkomb@t-online.de // 28. Februar 2019 um 10:46 // Antworten

    Lieber Werner,

    wie soll ich dieses Gedicht lesen können?
    Ich kann es nicht vergrößern.
    Franz

  2. Heinz-Jörg Müller // 28. Februar 2019 um 11:32 // Antworten

    Gedicht ist nicht lesbar

  3. Bienen retten ist schon wichtig
    Doch machen wir das wirklich richtig?
    Ist`s mit einer Unterschrift getan?
    – Wir haben unterschrieben weil es für uns wichtig ist die
    Artenvielfalt zu erhalten.

    Auf das, was Ihr selbst in Euren Gärten schafft.
    Jedes Hälmchen akkurat – bei uns nicht
    Da ist kein Platz für einen Bienenstaat. Im Rasen ja kein Löwenzahn. – bei uns schon – mehr als genug
    Des Nachts, die Solarlichter dann blühen – bei uns nicht
    Und Sprinkleranlagen die Erde befeuchten – bei uns nicht

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*